CRANIOSACRAL THERAPIE

FÜR ERWACHSENE, KINDER UND JUGENDLICHE

Die Craniosacral Therapie findet ihren Ursprung in der Osteopathie. Sie betrachtet den Körper als Ganzes und hat das Ziel, dessen Gleichgewicht auf allen Ebenen wieder herzustellen. Während der Behandlung werden Dysfunktionen wahrgenommen. Mit sanften, manuellen Impulsen werden Spannungen gelöst, das körpereigene Immunsystem unterstützt und die Selbstheilungskräfte des Menschen angeregt.

ZEIT, DIE WIR UNS NEHMEN, IST ZEIT, DIE UNS ETWAS GIBT.

Ernst Ferstl

ERWACHSENE:

 

  • Rehabilitation nach Krankheit oder Unfall

  • Schleuder-, Sturz- oder Stauchungstrauma

  • Schwindel

  • Schlafprobleme, Erschöpfungszustände

  • stressbedingte Beschwerden, Burnout-Syndrom

  • Regulation des Bewegungsapparats, der Organe, des Lymphsystems, des Hormonsystems, sowie des vegetativen und zentralen Nervensystems

  • Menstruationsbeschwerden

  • Wechseljahre

  • Störungen des Immunsystems

  • Kiefergelenk-, Kieferorthopädische Probleme

  • Tinnitus

  • Kopfschmerzen, Migräne

  • Asthma, Allergien

  • Verdauungsbeschwerden

  • Beschwerden des Bewegungsapparates (Schmerzen, Entzündungen)

  • Unterstützung bei belastenden Situationen

KINDER UND JUGENDLICHE:

 

  • nach Unfällen oder bei schweren Krankheiten

  • hilfreich bei Entwicklungsprozessen aller Art (Pubertät, Wachstum)

  • Unruhe und Angstzustände

  • Stressabbau

  • fördert Lern- und Konzentrationsfähigkeit

  • Prüfungsvorbereitung

  • Schulübertritt

  • ADS/ADHS

  • Begleitbehandlung bei Zahn- und Kieferregulation

  • Sehstörungen, Schielen

  • häufige Ohrentzündungen

  • Kopfschmerzen

  • Beschwerden des Bewegungsapparates

VERSICHERUNG / KOSTEN:

 

Ich bin eine von den Krankenkassen anerkannte Craniosacral TherapeutinMit einer Zusatzversicherung für Komplementärtherapie übernimmt die Krankenkasse einen Grossteil der Behandlungskosten. Am Besten klären Sie dies vor der ersten Therapiesitzung mit Ihrer Versicherung ab. Möglicherweise ist es für die Kasse wichtig zu wissen, dass ich KomplementärTherapeutin Methode Craniosacral Therapie bin. Ich rechne nach zeitlichem Aufwand ab. Eine Behandlung dauert in der Regel bei Erwachsenen 60 Minuten, bei Jugendlichen 45 bis 60 Minuten, bei Kindern und Säuglingen 30 bis 45 Minuten. Die Abrechnung erfolgt über die Ärztekasse. Ich bin Mitglied bei Cranio Suisse (www.craniosuisse.ch).

60 Min. / CHF 132.—

1/5

 

CRANIOSCRAL THERAPIE

FÜR SCHWANGERE, JUNGE MÜTTER UND SÄUGLINGE

Seit einigen Jahren beschäftige ich mich im Zusammenhang mit der Craniosacral Therapie mit den Themen schwanger werden, schwanger sein,  Geburt und die Zeit danach. Die Schwangerschaft ist eine wunderbare Zeit. Das Heranwachsen eines neuen Menschen zu erleben, ist ein ganz besonderes Ereignis. Das Entstehen von Leben bedeutet jedoch auch Veränderung, welche ganz individuell sein kann. Nicht nur körperliche Beschwerden sind vor und nach einer Schwangerschaft eine Herausforderung. Werdende und junge Mütter sind häufig mit Unsicherheiten rund um die Schwangerschaft, Geburt und die Betreuung ihres Säuglings konfrontiert. Die Craniosacral Therapie gibt als ganzheitliche und sanfte Therapiemethode die Möglichkeit, darauf einzugehen. Gerne begleite ich Sie dabei. 

DER WEG ZU ALLEM GROSSEN GEHT DURCH DIE STILLE.

Friedrich Nietzsche

SCHWANGERSCHAFT UND GEBURT:

 

  • Begleitung während und nach der Schwangerschaft

  • Rücken-, Becken- und Kreuzschmerzen

  • Kopf- und Nackenschmerzen

  • Übelkeit und Atembeschwerden

  • als Geburtsvorbereitung für Sicherheit, Ruhe und Vertrauen

  • nach schwierigen Geburten und Komplikationen
    (z.B. Saugglocke, Zangengeburt, Kaiserschnitt)

SÄUGLINGE UND BABYS:

 

  • Kaiserschnitt, Zangengeburt, PDA, Frühgeburt

  • Atemschwierigkeiten

  • Schädelasymetrien

  • Schiefhals

  • Schreibabys

  • häufige Entzündungen der Ohren

  • Bauchkrämpfe (Dreimonatskoliken)

  • Stillschwierigkeiten

  • Schlafschwierigkeiten

  • Tonusprobleme (Hyper-/Hypotonus, Asymetrien)

  • Zahnen

  • unklare Entwicklungsstörungen

CRANIO @HOME:

 

Bei Bedarf biete ich Behandlungen bei Ihnen zu Hause an. 

VERSICHERUNG / KOSTEN:

 

Ich bin eine von den Krankenkassen anerkannte Craniosacral Therapeutin. Mit einer Zusatzversicherung für Komplementärtherapie übernimmt die Krankenkasse einen Grossteil der Behandlungskosten. Am Besten klären Sie dies vor der ersten Therapiesitzung mit Ihrer Versicherung ab. Möglicherweise ist es für die Kasse wichtig zu wissen, dass ich KomplementärTherapeutin Methode Craniosacral Therapie bin. Ich rechne nach zeitlichem Aufwand ab. Eine Behandlung dauert in der Regel bei Erwachsenen 60 Minuten, bei Jugendlichen 45 bis 60 Minuten, bei Kindern und Säuglingen 30 bis 45 Minuten. Die Abrechnung erfolgt über die Ärztekasse. Ich bin Mitglied bei Cranio Suisse (www.craniosuisse.ch).

60 Min. / CHF 132.—

 
1/4